ZSJV Jodlerfest Schötz 23. Juni 2018

Zyt för Frönde! War das Motto – und diese Zeit haben wir uns genommen.

Es sollte ein Höhepunkt vom Vereinsjahr werden und es war ein Höhepunkt. Erstmals haben wir uns an einem Fest mit einem Naturjutz – dem Mälchjützli der Jury gestellt. Die Freude vor, während und nach dem Vortrag war bei den Kindern riesig, auch Anspannung war bemerkbar – wie bei den grossen. Die intensive Probenarbeit hat sich gelohnt, Romy hat uns einmal mehr bestens vorbereitet auf diesen grossen Anlass. Ein grosses Lob und ein Dankeschön an alle Kinder und unsere Dirigentin.

Was schon fast als sportliche Leistung betitelt werden kann, war die Ständlitour durchs Jodlerdorf. Bei grosser Hitze und Publikumsschar wurden mit viel Freude etliche Lieder und Jützli aus unserem grossen Repertoir vorgetragen. Die heissgesungenen Kehlen wurden zur Freude der Kinder (und Glaceverkäufer) mit einer Glace nach Wahl abgekühlt. Gerne wieder.